Montag, 24. November 2014

Action-Details zu Rom

Alle Jagden führen nach Rom: Laut der italienischen Nachrichtenagentur ANSA sollen dort nicht weniger als drei Actionszenen entstehen. Zum einen eine nächtliche Autojagd durch die engen Straßen der historischen Innenstadt, an deren Ende ein Auto in den Tiber stürzt. Bei einer zweiten Jagd soll ein Fiat 500 Nähe des Vatikans zerstört werden. Und schließlich soll Bond aus einem Helikopter per Fallschirm abspringen und auf der historischen Ponte Sisto landen. (Diesmal wahrscheinlich ohne Queen, mit der er im Olympiaspot über London absprang.)
(mehr auch bei hollywoodreporter)

Sonntag, 23. November 2014

Gerüchte um Christoph Waltz' Rolle

Die nachfolgende Meldung beinhaltet einen möglichen, sehr großen Spoiler in Bezug auf die Handlung und den Gegenspieler von Bond 24. Wer also das Unmögliche wagen und sich bis zum Filmstart eine gewisse Unkenntnis der Details des Films bewahren will, sollte den Link nicht anklicken und den markierten Spoiler nicht lesen.

Spoiler (entfernt nach entsprechender Presse-Veröffentlichung): Laut einer Meldung der Daily Mail soll in einer Pressekonferenz Anfang Dezember bekanntgegeben werden, dass Waltz Franz Oberhauer verkörpern wird, den Sohn von Hans Oberhauer, Bonds Skilehrer in seiner Jugend und eine Vaterfigur. Das soll jedoch nur ein Bluff sein, und Waltz spielt in Wirklichkeit Bonds alten Erzfeind Ernst Stavro Blofeld in einer der heutigen Zeit angepassten Form.

Hans Oberhauser ist ein Fleming-Charakter und wird in der Kurzgeschichte Octopussy erwähnt. Bond besucht den Mörder von Oberhauser. Dessen Leiche taucht auf, als ein kleiner Gletscher schmilzt. Das alles würde also theoretisch sehr gut zu den Dreharbeiten in Österreich, speziell an einem Gletscher, passen. (Das Ötztal ist ja zumindest für eine aufgetaute Gletscherleiche berühmt.) Es würde auch gewisse Motive aus SKYFALL weiterführen. Dort wurde Bonds Kindheit und der Tod seiner Eltern thematisiert, durch Oberhauser würden seine Teenagerjahre zur Sprache kommen.

Zu einer Rückkehr von Blofeld hatte ich mir vor einem Jahr mal Gedanken gemacht, als Eon die Rechte an der Figur zurück erhalten hatte: Neue Welt, alte Feinde?

Quelle: Daily Mail

Samstag, 22. November 2014

Kein Felix Leiter in Bond 24

Auch im zweiten Bondfilm von Regisseur Sam Mendes wird 007 auf die Hilfe seines amerikanischen Freundes Felix Leiter verzichten müssen. In einem Interview mit /Film sagte Jeffrey Wright auf die Frage, ob es eine Chance für Felix im neuen Film gebe: "Nein. Felix wird Beetee spielen im nächsten Herbst oder wann immer er herauskommt." Beetee Latier heißt Wrights Rolle in THE HUNGER GAMES. Das würde zu der Meldung passen, dass Christoph Waltz nicht den Gegenspieler in Bond 24 verkörpert, sondern einen Verbündeten.

Derweil laufen die Vorbereitungen für den Drehstart in zwei Wochen. Second Unit Director David Gray postete auf instagramm erste Fotos vom Set in Marokko. Auch in Sölden, Obertilliach und im Ötztal bereitet man sich auf 007 vor. In Sölden soll vor allem am Gletscher gedreht werden. Der Dreh startet hier am 8. Januar, ab 9. Februar im Ötztal. Weitere Szenen entstehen am Altaussee, an dem zuletzt für George Clooneys THE MONUMENTS MEN gefilmt wurde.

Freitag, 14. November 2014

Christoph Waltz als Bonds 'Nemesis'?

Christoph Waltz: Schurke in Bond 24?
Christoph Waltz und Barbara Broccoli auf der Berlinale 2014 (Foto: dpa)
Zahlt sich die Zusammenarbeit von Barbara Broccoli und Christoph Waltz in der Jury der letzten Berlinale in Form einer Hauptrolle für den Österreicher und zweifachen Oscarpreisträger aus? Laut einem Tweet des stets gut informierten Daily-Mail-Autoren Baz Bamigboye wird Waltz eine signifikante Rolle im 24. Bondfilm übernehmen (siehe auch Daily Mail online). Gemäß Bamigboyes Insider ist Waltz' Rolle sehr komplex und extrem gerissen; es wird nicht gleich offensichtlich sein, ob er Freund, Feind oder beides ist.

Christoph Waltz wäre auf jeden Fall der erste deutschsprachige Hauptschurke seit Klaus Maria Brandauer im 1983er NEVER SAY NEVER AGAIN. Wie die Seite MI-6 anmerkt, spielte Waltz 1989 in dem Fleming-TV-Biopic GOLDENEYE einen deutschen Spion. (Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Bondfilm.)

Donnerstag, 13. November 2014

JAMES BOND FÜR BESSERWISSER zu gewinnen!

Danny Morgenstern: James Bond für Besserwisser (Cover)Das neue Buch von Danny Morgenstern James Bond für Besserwisser ist geballtes Bondwissen. Es bietet eine Fülle an Fakten und Hintergründen zu dem dauerhaft erfolgreichen Agenten-Franchise, die selbst langjährige Bond-Enthusiasten zu Noch-Besserwissern macht. Für Fans ist es ein absolutes Must-have, für Freunde und Verwandte von Fans das ideale Geschenk.

Bond & Beyond verlost ein Exemplar des 732 Seiten starken Kompendiums! Beantworten Sie bis zum 17. November folgende Frage: "Wie heißt der neue, von Ralph Fiennes dargestellte M.?" Antworten bitte an gewinnspiel@bondandbeyond.de. Viel Glück!