Sonntag, 18. März 2018

Eon's unmögliche Mission

Nachdem mittlerweile Danny Boyle selbst bestätigt hat, dass er Ende des Jahres mit den Dreharbeiten zu BOND 25 beginnen wird, sobald das Drehbuch von John Hodge fertig ist und von EON abgenommen wurde, stellt sich die Frage, was der Ansatz von Boyle und Hodge sein wird. The Hollywood Reporter fragt, ob für Craigs Bond nach seinen vier Filmen überhaupt noch etwas zu tun übrigbleibt. Gemessen an der klassischen Bondformel gibt es da sicher noch zahlreiche Möglichkeiten.

Doch die entscheidende Frage für BOND 25 ist eine ganz andere.